Fanforum Wormatia — WIR sind WORMATIA!

+++ LEIDER GIBT ES MOMENTAN TECHNISCHE PROBLEME UND ES KÖNNEN KEINE POSTS ERFASST WERDEN +++

-Anzeige-

www.TeileShop.de

-Anzeige-

Wormatia- Elversberg


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.11.2018 14:46
netzer
Themenersteller
Dabei seit: 13.09.2015
Beiträge: 57
Ich finde den Trainer von Elversberg sehr gut,würde uns auch sehr gut stehen.Wenn Elversberg heute Abend gut drauf ist,schenken die unserer Oberliga Truppe fünf Buden ein
Verfasst am: 30.11.2018 19:29
Cervesa
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 78
Das geht ja nicht gut los. Auf geht´s Jungs, reißt euch zusammen!
Verfasst am: 30.11.2018 21:44
richi63
Dabei seit: 14.09.2013
Beiträge: 111
Arbeitsverweigerung. Absolute Frechheit, was auf dem Platz los ist. Erlöse uns jemand von diesem Elend. Vielleicht werden wir erhört.
Verfasst am: 30.11.2018 21:56
köhlix
Dabei seit: 11.08.2013
Beiträge: 130
Ich hätte mir nicht vorstellen können das es noch schlechter geht. Die Körpersprache von Mannschaft und Trainer passten zu dieser Beerdigungsfeier. Diese "du hast die Haare schön" Lustlostruppe gehört nicht nach Worms. Genauso wie der Trainer der die Blinden im Vorstand mit seiner "Onkel Stevens Märchenstunde" benebelt. Da ist Nichts aber auch gar Nichts was mit Regionalliga zu tun hat. Wenn ich dann höre das er wochenlang Dreierkette übt um diese weil es nicht funktioniert in der Halbzeit auf Vierer umstellt, frag ich mich allen Ernstes was da trainiert wird. Pfeddersheim...wir kommen....
Verfasst am: 30.11.2018 22:07
MichaelWorms
Dabei seit: 30.03.2018
Beiträge: 38
Jetzt mal langsam - positive Dinge sehen

- Freitag Abend flutlichtspiel
- immerhin noch über 700 Zuschauer
- keiner hat sich schwer verletzt
- keine rote Karte
- nur halb soviel tore wie letztes Spiel
- der Regen hat dem Rasen gutgetan
- keine langen Wartezeiten am getränkestand
- gute Ausfahrt vom Parkplatz nach 90 Minuten
- immer noch 13ter
- kein Heimspiel mehr 2018

Also positiv denken
Nicht rummaulen

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.2018 um 22:10.]
Verfasst am: 01.12.2018 01:06
Bonsai
Dabei seit: 16.06.2018
Beiträge: 63
"MichaelWorms" schrieb:

Jetzt mal langsam - positive Dinge sehen

- Freitag Abend flutlichtspiel
- immerhin noch über 700 Zuschauer
- keiner hat sich schwer verletzt
- keine rote Karte
- nur halb soviel tore wie letztes Spiel
- der Regen hat dem Rasen gutgetan
- keine langen Wartezeiten am getränkestand
- gute Ausfahrt vom Parkplatz nach 90 Minuten
- immer noch 13ter
- kein Heimspiel mehr 2018

Also positiv denken
Nicht rummaulen




Du hast noch vergessen zu erwähnen, es wurde auch Geld gespart,die Waschmaschine um die Trikots zu waschen kann heute aus bleiben.Den die Trikots sind weder schmutzig ( kein Zweikampf verhalten) noch sind sie verschwitzt ( Stand Fußball)
Das war das schlechteste Spiel der letzten Jahre,kein System,keine Struktur,keine Laufwege einfach nur schlecht!!!
Was hat Jones im Vorbericht gesagt" Der Fokus im Training lag beim Angriff " Respekt das ist ja voll aufgegangen!!!
Der erste halbwegs vernünftige Angriff, der zu Ende gespielt wurde war so ca.10-15 Minuten vor Schluss.
Wenn Steven Jones wirklich was an der Wormatia liegt,dann sollte er zurücktreten und den Weg freimachen für einen Neuanfang.
Verfasst am: 01.12.2018 01:07
Bonsai
Dabei seit: 16.06.2018
Beiträge: 63
"MichaelWorms" schrieb:

Jetzt mal langsam - positive Dinge sehen

- Freitag Abend flutlichtspiel
- immerhin noch über 700 Zuschauer
- keiner hat sich schwer verletzt
- keine rote Karte
- nur halb soviel tore wie letztes Spiel
- der Regen hat dem Rasen gutgetan
- keine langen Wartezeiten am getränkestand
- gute Ausfahrt vom Parkplatz nach 90 Minuten
- immer noch 13ter
- kein Heimspiel mehr 2018

Also positiv denken
Nicht rummaulen




Du hast noch vergessen zu erwähnen, es wurde auch Geld gespart,die Waschmaschine um die Trikots zu waschen kann heute aus bleiben.Den die Trikots sind weder schmutzig ( kein Zweikampf verhalten) noch sind sie verschwitzt ( Stand Fußball)
Das war das schlechteste Spiel der letzten Jahre,kein System,keine Struktur,keine Laufwege einfach nur schlecht!!!
Was hat Jones im Vorbericht gesagt" Der Fokus im Training lag beim Angriff " Respekt das ist ja voll aufgegangen!!!
Der erste halbwegs vernünftige Angriff, der zu Ende gespielt wurde war so ca.10-15 Minuten vor Schluss.
Wenn Steven Jones wirklich was an der Wormatia liegt,dann sollte er zurücktreten und den Weg freimachen für einen Neuanfang.
Verfasst am: 01.12.2018 09:48
Cervesa
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 78
Ich bin mir sicher dass Jones die Wormatia am Herzen liegt. Und wenn er merkt dass es mit ihm nicht klappt wird er bestimmt auch zurücktreten. Ich hoffe dass es dann noch nicht zu spät ist.
Verfasst am: 01.12.2018 10:05
MichaelWorms
Dabei seit: 30.03.2018
Beiträge: 38
"Cervesa" schrieb:

Ich bin mir sicher dass Jones die Wormatia am Herzen liegt. Und wenn er merkt dass es mit ihm nicht klappt wird er bestimmt auch zurücktreten. Ich hoffe dass es dann noch nicht zu spät ist.


Da gebe ich dir bedingt recht.
Aber er wird nie von sich selbst zurücktreten, jeder der seine eigenen Leistung reflektiert sucht erst mal die Schuld woanders. Er glaubt zu 100% das er der richtige Trainer ist.
Alkoholiker gestehen sich auch ihre Krankheit nicht von selbst ein - und wenn dann erst wenn es zu spät ist.
Nichts gegen dem Menschen Jones - aber wir brauchen einen neuen Trainer



Nächstes Spiel
1.FC Kaiserslautern IIWormatia Worms
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
24.08.2019 14:00 Uhr
Spielinfo
Letztes Spiel
Wormatia WormsFC Blau-Weiß Karbach
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
17.08.2019 15:30 Uhr
Spielinfo

-Anzeige-