Fanforum Wormatia — WIR sind WORMATIA!

-Anzeige-

www.TeileShop.de

-Anzeige-

Benjamin Kessel


Autor Nachricht
Verfasst am: 24.02.2017 09:28
raigim
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2013
Beiträge: 127
lang , lang ist es her seit Benjamin Kessel ein so guter Verteidiger bei der Wormatia war und dass er dann seinen Weg in der 2. Bundesliga gemacht hat. Zurzeit ist er noch bei Union Berlin, hat aber nur 3 oder viermal gespielt und...

... ist zum Saisonende ablösefrei. Wie der Buschfunk meldet soll kaiserslautern II die Fühler nach dem 29 jährigen ausgestreckt haben. Aber bevor er bei den Pfälzern Amateuren spielt, wäre er doch bei der Wormatia viel besser aufgehoben.

Das ist doch jetzt eine Aufgabe für Herrn Gebhard ganz dringen mal Benjamin Kessel anzurufen. Es würde mich schon ärgern wenn der nächste Saison bei Lautern II gegen uns spielt.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.2017 um 09:30.]
Verfasst am: 24.02.2017 11:07
anstoss__reloaded
Dabei seit: 21.07.2014
Beiträge: 196
Warum sollten wir für einen abwehrspieler viel geld in die hand nehmen? Er würde bestimmt nicht für wormatia-übliches gehalt spielen. Die vorhandenen abwehrspieler halten und dort ansetzen wo es viel wichtiger ist: mittelfeld und sturm.
Sollte der hüftsteife, unbewegliche stürmer verlängern müssten wir auf den aussen deutlich an qualität zulegen. Dann kann man ihn ganz vorne hinstellen und mit bällen, zentimetergenau in den fuss gespielt, füttern. Dann läuft das spiel zwar immer noch an ihm vorbei aber er wird wieder torgefährlich.
Verfasst am: 24.02.2017 11:16
raigim
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2013
Beiträge: 127
ich denke mal wenn so ein Spieler für Kaiserslautern II spielt müsste er doch eigentlich auch in das Gehaltsgefüge von Wormatia passen. Und wer weiß, wer alles aus der Abwehr nach der Saison keinen neuen Vertrag mehr will/erhält... für so inen torgefährlichen Abwehrspieler aus der zweiten Liga lohnt sich doch zumindest mal die wechselmodalitäten zu eruieren.

Auf der anderen Seite wäre es natürlich wünschenswert, dass der derzeitige Kader in der Defensive in der nächsten Saison bei der Wormatia bleibt, dass sollte man aber von Seiten der Verantwortlichen rechtzeitig die Weichen stellen.
Verfasst am: 24.02.2017 17:40
ArchivBub
Dabei seit: 17.11.2012
Beiträge: 745
Wie kommst du denn überhaupt auf die Idee, die Lautrer würden einen 29jährigen Zweitligastammspieler, der dieses Jahr nach Fußbruch nicht zum Zug kommt, für die Regionalliga verpflichten? Der war letztes Jahr noch Kapitän in Braunschweig. Diese Rückholaktion ist in etwa so realistisch wie die von Wooten, über die hier vor zwei Jahren spekuliert wurde.

Verfasst am: 25.02.2017 17:25
raigim
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2013
Beiträge: 127
weil Lautern II an ihm dran ist für die nächste Saison
Verfasst am: 25.02.2017 19:33
Wormatiachris
Dabei seit: 18.11.2012
Beiträge: 202
Spielt der FCK nicht ernsthaft mit dem Gedanken die Zweite aus Kostengründen abzumelden? Dann passt Kessel höchtens für die Erste. Bleibt die Kostenfrage...

https://www.facebook.com/DieWormserDrachen
Verfasst am: 26.02.2017 14:21
GernotNothaftBolm
Dabei seit: 23.11.2012
Beiträge: 32
Kessel ist nicht bei der Zwoten im Gespräch, sondern bei den Profis.
Verfasst am: 25.05.2017 20:46
netzer
Dabei seit: 13.09.2015
Beiträge: 36
Der kessel wechselt nach Kaiserslautern erste Mannschaft.



Nächstes Spiel
Wormatia WormsTSG 62/09 Weinheim
Testspiel
13.01.2018 14:00 Uhr
Spielinfo
Letztes Spiel
3:1
Wormatia WormsFSV Frankfurt
Regionalliga Südwest
01.12.2017 19:00 Uhr
Spielinfo

-Anzeige-